Was ist Klangtherapie ?

Bei der Klangtherapie wirken die Schwingungen von Tönen auf den Körper und bringen die Zellen (und natürlich auch die Psyche) zum Schwingen. Dort, wo wir durch den Stress des Alltags „verstimmt“ sind, werden wir durch die Schwingungen wieder in Harmonie gebracht.

Die bekannteste Klangtherapie ist die Klangmassage mit Klangschalen, dabei werden Klangschalen direkt auf den Körper gesetzt, oder auch darüber gehalten, und angeschlagen.

P1010125Weniger bekannt sind die Kristallklangschalen und Klangpyramiden aus Bergkristall. Die Klänge der Kristalle sind sehr tiefgreifend. Mit ihren heilenden Schwingungen wirken sie ausgleichend und belebend auf alle Ebenen unseres Seins. Hemisphärensynchronisation, Bewusstseins-Erweiterung, Chakrenaktivierung sowie ein bewussteres Traumerleben können sich zeigen.

IMG_4130Außerdem biete ich eine Gong-Meditation an, bei der ein anhaltender Klang mit vielen verschiedenen Obertönen erzeugt wird, durch den man schnell in eine leichte Trance versetzt wird. Die intensiven Klänge des Gongs bringen jede Zelle des Körpers und das Energiefeld zum schwingen und können tiefsitzende Blockaden lösen.

Des Weiteren biete ich Klangreisen, mit entspannenden Klängen hinterlegte Phantasiereisen und Meditationen an. Gruppenangebote finden Sie unter Aktuelles.

Klangtherapie dient in erster Linie der Entspannung, ich habe aber festgestellt, dass die Wirkung von Klang sehr viel tiefgreifender sein kann, als ich es selbst für möglich hielt, als ich mit der Arbeit begann. Festsitzende Blockaden und Verdrängtes können sich lösen und an die Oberfläche kommen.